Sie befinden sich hier: Kabeltechnik / Mantelleitungen
Donnerstag, 2017-10-19

Mantelleitungen

Begriff: Eine Mantelleitung bezeichnet allgemein ein Kabel, das mit Isolierstoffen ummantelt ist. Mantelleitungen können aus einer Einzelader, oder mehradrig als Verbund mehrerer Einzelleitern bestehen.

Die Firma Hade ist in ihrem Angebot weit gefächert und kann alle am Markt befindlichen Steckverbindungen mit jeder Mantelleitung verarbeiten.

Dabei werden unter Verwendung des großen Maschinenparks wie auch mit manuell zu bedienenden Zangen verschiedenste Vercrimpungen umgesetzt.

Auch die Löttechnik von geschultem Personal gehört zum Segment der Verarbeitung von Mantelleitungen.

Durch die enge Zusammenarbeit mit mehreren namhaften Kabelherstellern, entwickeln wir auch gerne eine individuelle Sonderleitung für ein speziell für Ihren Einsatz benötigten Kabels.

Wir verarbeiten die verschiedenste Materialien wie

  • Polyamid
  • PVC
  • Polyurethan
  • Polyethylen
  • Gummi

Auch die Bearbeitung der Abschirmung aus Metallschutzfolie oder Kupferdrahtgeflecht gehören zu unseren täglichen Prozessen. Wir versichern Ihnen die einwandfreie Verarbeitung von halogenfreien als auch harmonisierten Leitungen.